Ich stehe Menschen begleitend und beratend zur Seite und ermutige sie, nach ihren ureigenen Antworten zu forschen. Jeder Mensch trägt die Antworten und Lösungen für seine Fragen und Probleme in sich verborgen.
Meine Aufgabe sehe ich darin, Menschen beim Auffinden ihres Potentials zu unterstützen und sie achtsam zu begleiten. In diesem Prozess sehe ichmich als „Impulsgebende“; Veränderung und Heilung kann jeder Mensch nur durch sich selbst erfahren.
Ausgangspunkt meiner Begleitung ist immer das Hier und Jetzt. Im Vordergrund steht immer die aktuelle Situation, denn der gegenwärtige Moment hält alles bereit und bietet immer die bestmöglichen Wachstums- und Entfaltungsmöglichkeiten. Unabhängig von äußeren Umständen beginnt der Prozess der Veränderung immer bei uns selbst, gleichgültig ob es sich beispielsweise um einen Konflikt in der Partnerschaft, Probleme am Arbeitsplatz oder um Spannungen zwischen Eltern und Kindern handelt.
Die Vorgehensweise einer Sitzung erfolgt in Absprache:

Gespräche

Gespräche unterstützen den Prozess in die tiefere Einsicht von Konflikten. Der Ausdruck über das gesprochene Wort unterstützt die Bewusstwerdung und schafft so die Voraussetzung für Klarheit und Bewusstwerdung. Diese ermöglichen dann die Entwicklung und Entfaltung von individuellen Lösungen. Mithilfe von Rollenspielen werden neue verbale Ausdrucksformen erprobt und geübt.

Bewegung und Tanz

Der Körper spricht seine eigene Sprache! Die Aufmerksamkeit auf den Körper und seine Empfindungen zu lenken hilft festgefahrene Strukturen in Bewegung zu bringen. So entsteht Berührung und Kontakt zu unserer „Körperweisheit“. Die Wahrnehmung der Körperbotschaften ebnet den Weg für Eingebungen und Impulse. So dürfen sich überholte Verhaltensmuster umwandeln und neue Verhaltensweisen erprobt werden.

Heilung innerer Wunden

Jede Erfahrung und jedes Erlebnis ist in unserem „Zellgedächnis“ gespeichert, auch wenn wir uns nicht mehr erinnern. Insbesondere alte (seelische) Verletzungen können die Lebensqualität beeinträchtigen und unseren Alltag überschatten. Nach einem vorgegebenen Protokoll wird dieser „Wunde“ begegnet; dies geschieht mithilfe des gesprochenen Wortes. In diesem Prozess sind die Qualitäten von Versöhnung und Vergebung ganz wesentlich, da hierdurch der Selbstheilungsprozess unterstützt werden kann.

Intuitives Sehen

Das Intuitive Sehen basiert auf der Vorstellung, dass alle Menschen miteinander verbunden sind, auch wenn uns dies im Alltag nicht bewusst ist. Entsprechend diesem Grundgedanken sind unsere Seelen (auch Höheres Selbst genannt) wie in einem unsichtbaren Netz miteinander verknüpft.
Der Zugang zu unserer „Intuitiven (höheren) Intelligenz“ ist aus den unterschiedlichsten Gründen oftmals verschüttet; verloren geht dieser Teil von uns jedoch nie.
Es ist der Teil von uns, der das „universelle Wissen“ beherbergt; d.h. es trägt alle Antworten und Lösungen für unsere Fragen und Probleme. Über eine bestimmte Technik ist es mir möglich, mich in dieses Netz „einzuloggen“ und hierüber Zugang zu wertvollen und zentralen Informationen zu bekommen. Dabei kann es sich u.a. um Fragen bezüglich der eigenen Person, Familie, Beziehungen und Arbeit handeln.
Mit neugewonnener Bewusstheit und einer entspannteren Wahrnehmung kann sich die Sicht auf Themen, Problemen und Fragen wandeln, und so zu neuen Einsichten und Lösungsansätzen führen.

Der Kontakt zu mir ersetzt keine ärztliche Behandlung und keine Therapie.

 

Zum Seitenanfang